Praxis am Eichenweg

Praxis wegen Urlaub geschlossen vom Mo., 03.01. bis Di., 11.01.2022

Vertretung übernimmt:

  • Praxis Dr. Klemm, Obernburg, Tel. 06022-206746

 

Impfung gegen das Coronavirus:

https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/impfung/

Eine Informations-Seite/Übersicht des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

 

Informationen zum Corona-Virus aus dem Landkreis Miltenberg:

https://www.landkreis-miltenberg.de/Landkreis/Aktuell/Coronavirus.aspx

 

Offizielle Informationen/Zahlen des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) zum neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19):

Infos: https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/infektionsschutz/infektionskrankheiten_a_z/coronavirus/covid_uebersicht.htm

Zahlen: https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/infektionsschutz/infektionskrankheiten_a_z/coronavirus/karte_coronavirus/

 

NEU (2021/01) Informationen zur COVID-19 Impfung - YouTube-Erklär-Videos:

Zum Praxis-Aushang als PDF.

 

Wichtige Hinweise zu COVID-19:

Die Organisation der Sprechstunde bringt in der aktuellen Situation einen erheblichen organisatorischen Mehraufwand mit sich. Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, bitten wir Sie um Ihre Mithilfe:

  • Patienten mit Erkältungsinfekten müssen sich immer bezüglich einer Terminvereinbarung vorab telefonisch in der Praxis melden.
  • Aber auch für alle anderen Konsultationsgründe bitten wir Sie vorab Termine zu vereinbaren, um das Patientenaufkommen in der Praxis für uns besser steuerbar zu machen.
  • Bitte kommen Sie pünktlich zu den Terminen, d.h. weder zu früh, noch zu spät, da sich im Wartezimmer nur begrenzt Patienten aufhalten können.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen.

Hinweis-Merkzettel Corona Infektions-Sprechstunde (PDF)

 

Tragepflicht eines geeignetes Mund-Nase-Schutzes in der Praxis
Vorsichtsmaßnahmen COVID-19 - aktualisiert im Herbst 2021:

Wie bereits auf der Praxis-Homepage erwähnt: In der gesamten Praxis gilt die Tragepflicht eines geeigneten Mund-Nase-Schutzes (MNS) vorzugsweise FFP2-Maske (oder vergleichbar, z.B. KN95) sowie ein Abstandsgebot zu anderen Personen. Praxis-Aushang hierzu (PDF).

Ein Schal, hochgezogener Rollkragen-Pullover oder vergleichbares ist aus infektiologischer Sicht nicht zum Tragen in der Praxis gestattet.

Patienten mit Erkältungsinfekten müssen sich weiterhin bezüglich einer Terminvereinbarung vorab in der Praxis melden. Bitte beachten Sie hierzu auch die Aushänge im Eingangsbereich und die aufgestellten Desinfektionsmöglichkeiten.

Zugangsregelung: Im Wartezimmer kann nur eingeschränkt gewartet werden. Daher können Wartezeiten – auch außerhalb der Praxis – entstehen. Beachten Sie zu Ihrem Schutz und zum Schutz anderer die AHA-Regeln (Abstand halten, Hygiene-Regeln beachten, Alltagsmaske tragen)!

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen.